Lebensmittel schonend zubereiten – Superfood Essen

Gesund essen Lebensmittel schonend zubereiten
Gesund essen Lebensmittel schonend zubereiten

Lebensmittel schonend zubereiten – wie kann ich möglichst gesund kochen?

Wer Lebensmittel schonend zubereiten will, kommt an der Methode des Dampfgarens nicht vorbei. Gesund Essen ist ein Trend, aber was steckt wirklich dahinter und wie können wir unsere Lebensmittel schonend zubereiten, damit Vitamine, Micro-Nährstoffe und Ballaststoffe optimal für unsere Gesundheit genutzt werden?

Schonende Lebensmittel Zubereitung – Superfood Gerichte der Zukunft

Früher war die Devise „ alles gut durch bitte“, darüber kann man heute nur noch schmunzeln. Ob Spitzenkoch oder Durchgangs-Gastronomie, man ist heute weit davon alles weich und durch zu kochen als ob der Mensch grundsätzlich keine Zähne mehr benutzen kann.

Doch woher kam diese wenig schonende Zubereitung von Lebensmitteln in der Vergangenheit? Es ist einfach zu erklären und sicherlich nicht nur einem Trend und mehr Wissen über die schonende Zubereitung von Lebensmittel geschuldet.

Gesund essen Lebensmittel schonend zubereiten
Gesund essen Lebensmittel schonend zubereiten ©Bild

Damals war es oft nicht möglich, eine lückenlose Kühlkette zu gewährleisten. Also kam es gerade in den wärmeren Jahreszeiten vor, dass Lebensmittel schnell verdarben.

Da es aber gerade auch zu Kriegszeit weniger Lebensmittel gab und die Menschen längst nicht so einen Überfluss und eine Vielseitigkeit an Essen und Trinken hatten wie heute, musste man sich den Gegebenheiten anpassen.

Das geschah mit verschiedenen Methoden des „Haltbar Machen“ von Lebensmitteln, aber auch einer gut durchgekochten Speise, weil damit Keime abgetötet wurden und Krankheiten durch schlechte Lebensmittel und Vergiftungen verhindert werden konnten.

So kochen wir heute – Blanchieren & Dampfgaren schonende Superfood Gerichte zubereiten

Nicht nur das Angebot an gesunden Lebensmitteln ist heute riesig, auch die Kühlmethoden sind heute nahezu perfekt und ein durchkochen aus hygienischen Gründen kaum noch notwendig. Ausnahmen sind vielleicht noch Fisch, wobei man hier auch Top Lieferanten für Fischprodukte in Sushi-Qualität findet.

Deshalb spricht nichts dagegen, unsere Lebensmittel schonend zu zubereiten und auch der rohe Verzehr ist problemlos möglich. Für die schonende Zubereitung haben wir immer neue Küchenwunder und Küchenhilfen. Auf der Seite Wunderpot.de erfahren sie alles rund um das Thema Dampfgaren und die optimale Funktion von Modernen Kochtöpfen und Damfgarern.

Was bedeutet Lebensmittel schonend zubereiten und worauf muss man achten?

Wie oben schon erwähnt, wurde früher alles „Tod gekocht“ sprich zu lange, zu heiß und einfach zu durch. Heute wünscht man sich das Gemüse „aldente“ was so viel heißt wie „mit etwas Bis“, und auch in der Fleischzubereitung gibt es verschiedene Gar-Stufen von rare bis medium wobei alles darüber schon als zu durch und trocken deklariert wird.

Warum ist es aber gut und wichtig schonend zu Garen? Durch Erhitzen von Lebensmitteln wird nicht nur die Struktur verändert, sondern auch die Nährstoffe werden durch das Garen beeinflusst.

Leider nicht immer positiv und durch zu viel Hitze, verlieren viele Inhaltsstoffe einfach die gesunden Bestandteile was Ernährungswissenschaftler zu der Erkenntnis bringt, schonend garen bedeutet mehr gesunde Inhaltsstoffe, einen höheren Anteil an Vitaminen und viele Mikro-Nährstoffe bleiben unverändert erhalten.

Was heißt garen und wie koche ich schonend?

Die Antwort dazu ist relativ einfach was das Garen bedeutet. Es heißt, dass man bei geringer Hitze nur so viel wie nötig die Lebensmittel einer Erhöhung der Temperatur bis zirka 80 Grad aussetzt und damit schonender Lebensmittel zubereitet.

Doch nicht nur die Temperatur-Höhe ist entscheidend, auch die Dauer der Zubereitung. Wer zum Beispiel Wok-Gemüse knackig haben will, der nutzt zwar eine höhere Temperatur aber dafür ist die Zubereitungszeit also die Dauer in der das Gemüse im Wok geschwenkt wird nur 5-8 Minuten. Damit wird das Gemüse nur einer kurzen Erhitzungsphase ausgesetzt, was wiederum mehr unveränderte und gesündere Nährstoffe und Vitamine im Lebensmittel bedeutet.

Fazit: Ob Superfoods oder bodenständige Hausmannskost, eine schonende Lebensmittel Zubereitung ist nicht nur ein Trend sondern auch gesund. Wer darauf achtet alles nur so lange und so heiß zu kochen wie es notwendig ist und trotzdem schmeckt, der hat nicht nur Biss und mehr Geschmack in den Speisen, sondern erhält viel mehr gesunde Nährstoffe und Vitamine aus seinem Essen.

Das ist ein wichtiger Teil einer gesunden Ernährung und hilft unserem Körper möglichst lange gesund und fit zu bleiben. Superfood Gerichte spielen dabei eine zunehmende Rolle und eine schonende Zubereitung dieser besonderen Lebensmittel die zur Superfood-Liste gehören ist wichtig für die enthaltene Wirkung aller Mikro-Nährstoffe.