Lebensmittel gesunde Boxen

Gesund essen Lebensmittel schonend zubereiten
Gesund essen Lebensmittel schonend zubereiten

Lebensmittel richtig aufbewahren – Lunchbox für unterwegs

Gesunde Ernährung auch auf der Arbeit oder in der Schule bzw. beim Studium, lässt sich durch spezielle Aufbewahrungssysteme einfach für Jeden realisieren.

Pausenbrot oder Lunch-Box ?

Praktische Boxen in allen Ausführungen und nach verschiedenen Ideen, sind die sogenannten Lunch-Boxen der heutigen Zeit. Dosen, Boxen und Gläser sind gängige Formen und Materialien, die zum täglichen Transport von Lebensmitteln genutzt werden.

Es gibt auch in Hinblick auf Umweltaspekte Vorteile und Nachteile der einzelnen Ausführungen. Ebenso spielt die Wahl des Materials eine Rolle, wegen Giften und austretenden Stoffen die Auswirkungen auf die gesunden Lebensmittel in der Box haben können.

Ernährungstrends – Gesundes aus der Lunchbox statt Fastfood

Nicht nur zur Arbeit und in die Schule, nehmen viele nicht mehr das Pausenbrot alleine mit, sondern nutzen gesunde Lebensmittel für unterwegs und moderne Lunch-Boxen.

Snacks die reich an Proteinen und Eiweißen sind, Obst und Gemüse und sogenannte Superfoods runden die breite Palette an gesunden Lebensmitten für unterwegs ab. Auch zum Sport nehmen viele eine kleine Box mit ein paar energiereichen und Muskel aufbauenden Mahlzeiten mit.

Gesunde Ernährung liegt voll im Trend und auch Intervallfasten sind in aller Munde. Wie man es einfach realisiert, dass statt Fastfood und Kantinenessen gesundes in die Lunch-Box kommt, beschreiben wir hier im Beitrag.

Ernährung & Lifstyle Zubehör und Ernährungstipps

Wie früher unsere Mütter ein schönes Brot und etwas Frisches in die Brotbüchse für Schule oder Kita zusammengestellt haben, so sollte man auch heute für sich und seine Lieben sorgen.

Die Auswahl und das Angebot ist riesig und mit ein paar kleinen Tricks sieht die moderne Lunch-Box lecke rund appetitlich aus und zudem gesund gefüllt.

Leckere Gemüsesticks mit einem frischen Dip aus Milchprodukten und Kräutern machen viel mehr Spaß und sind gesünder als jedes Essen in der Kantine. Dazu kann man ein Eiweißbrot oder Brot aus viel Roggenmehl und Vollkorn essen, was für ausreichend Ballaststoffe sorgt.

Lunch-Boxen – die richtige Auswahl

Das Baukasten-System bietet die Möglichkeit, alle Lebensmittel getrennt in der Box aufzubewahren. Verschiedene kleine stapelbare Boxen und eine praktischen Tasche für den Transport runden dieses Lunch-Box-System ab.

Die einzelnen größeren Boxen haben zudem eine nützliche Unterteilung in Einzelfächer, wo man zum Beispiel den leckeren Quark-Kräuter-Dip neben den Gemüsesticks platzieren kann.

Bento-Box für unterwegs und den Gefrierschrank

Aus Japan kommt das System der Bento-Boxen die man sowohl zu Reichung ganzer Menüs als auch zum Mitnehmen und Einfrieren nutzen kann.

Das Grundprinzip der Bento-Box ist eine praktische Teilung in unterschiedliche Bereiche um vorbereitete Speisen, die komplette Menüs sind gut und sicher aufbewahren zu können.

Einige Bento-Boxen für Lebensmittel sind auch für den Gefrierschrank geeignet und man kann Reste eines Sonntagsmenüs bequem einfüllen, einfrieren und bei Bedarf mit zur Arbeit nehmen und in der Mikrowelle aufwärmen.

Umweltfreundlich – Glas statt Plastik

Nicht nur wegen der erhöhten Belastung durch Plastikprodukte auf unsere Umwelt, auch aus gesundheitlichen Aspekten und Weichmachern die immer wieder negative Schlagzeilen haben, sind Gründe für viele Menschen ihre gesunden Lebensmittel nicht in Plastikboxen sondern Glasbehältern aufzubewahren.

Diese unbedenklichen Glasbehälter für Lebensmittel gibt es inzwischen auf Grund erhöhter Nachfrage auch in Formen und Unterteilungen wie Plastikboxen.

Darum ist der Wechsel von einer Lunch-Box aus Plastik hin zur unbedenklichen Glasbox einfach und für jeden problemlos möglich.

Überzeugend ist bei der Verwendung von Lunch-Boxen aus Glas auch die Vielseitigkeit. Diese Boxen gibt es als Universalboxen die geeignet sind für:

  • Mikrowelle
  • Gefrierschrank
  • Spülmaschine
  • Ofen

Das zeigt wo die Reise hin geht und jeder kann selbst entscheiden, für welche Boxen er sich entscheidet. Bei den Glasboxen vielleicht noch ein Tipp, wenn man sie Kindern mit geben möchte. Unbedingt darauf achten, dass die Boxen möglichst bruchsicher sind!

Günstige Frischhaltedosen – Freshlook oder Tupper ?

Praktische Dosen zum Aufbewahren von Lebensmitteln im Kühlschrank oder Gefrierschrank. Auch um Essen aufzuwärmen, in Herd oder Mikrowelle sind die Frischhaltedosen aus keiner Küche weg zu denken.

Besonders günstig sind Freshlook-Dosen im Set die einfach gestapelt und luftdicht verschlossen werden können. Oft sind diese Dosen aus flexiblem Kunststoff und für die Aufbewahrung von Lebensmitteln laut Herstellern unbedenklich.

Früher Tupperware und heutzutage viele neue Hersteller dieser stapelbaren Lebensmittelboxen in verschiedenen Größen anbieten und verkaufen.

Tipp: Fast alle Kunststoffboxen kommen mittlerweile aus China und Fernost. Auch wenn Sigel und TÜV-Plaketten oft alle Produkte zieren, sicher was tatsächlich drin ist in der Kunststoffbox ist das nie. Darum rate ich zu europäischen Herstellern und wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte Glasboxen für die Lebensmittel Aufbewahrung kaufen.